Follow by Email

Sonntag, 30. Dezember 2012

Conversion

einer 3 Watt Cree Taschenlampe in eine UV Taschenlampe mit NCCU UV Led:



Cree LED rausnehmen, UV Led auf Adapterplatinchen gelötet, reingebaut und...siehe oben!

Dienstag, 17. Juli 2012

Funkfernauslöser für Kameras

Was macht man, wenn man dringend einen Funkfernauslöser für eine Kamera benötigt? Man kann:

1. einen kaufen

2. gucken, was man hat und was man zweckentfremden kann

Ich hab mich für die 2. Lösung entschieden und einen Satz Funksteckdosen geopfert. Die haben alles, was das Herz begehrt:

http://www.google.de/products/catalog?q=funksteckdosen&hl=de&safe=off&prmd=imvns&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.r_cp.r_qf.,cf.osb&biw=1206&bih=896&um=1&ie=UTF-8&tbm=shop&cid=9250719109144252963&sa=X&ei=TAoVUMSwCNPQ4QTgsoGgBg&ved=0CG4Q8gIwAA
  • Handsender, codierbar auf unterschiedliche Hauscodes
  • Funksteckdose, codierbar und
  • 30 m Reichweite oder mehr.

Lassen die eingebauten IC's das überhaupt zu? In dem System ist eine Kombination aus Encoder (HX2262)



und Decoder (HX2272-L2) verbaut. Der Decoder läßt eigentlich nur eine Betriebweise als Latch zu, also ein Impuls Ein, der nächste Impuls Aus. Aaaaber: Pin 17 des Decoders gibt jedoch ein Signal ab, wenn der IC eine gültige Message des Senders erhalten hat, unabhängig von der gedrückten Taste des Senders, nur abhängig von der richtigen Codierung. Optimal, also wird eine Taste des Senders durch einen Fotowiderstand ersetzt, der wiederum von einer LED der verwendeten Lichtschranke angesteuert wird. Sendeseite erledigt.



Empfängerseitig wird von Pin 17 des besagten Decoders eine LED nebst Vorwiderstand gegen Masse angelötet, auf die wiederum mittels Schrumpfschlauch ein Fotowiderstand (Werte unkritisch) aufgesetzt wird und die den Fotowiderstand leitend macht, wenn das besagte gültige Signal erkannt wird. Diese Fotowiderstand löst wiederum die Pentax K-5 aus, wenn dieses Signal anliegt. Und alles bei perfekter galvanischer Trennung!



Und da einem Satz Funksteckdosen 4 Empfänger beiligen, lassen sich so auch mehrere Kamersa simultan auslösen, so, wie ich das bei meiner Fledermausfotografiererei mache.


Fledermäuse

Aufgenommen mit der modifizierten Lichtschranke und Slaveblitz:








Donnerstag, 3. Mai 2012

Fotolichtschranke

Eine alte Sick-Lichtschranke und eine IR-LED sind die Kernbestandteile dieser Lichtschranke:



Nightview V2.0

Hier das überarbeitete Nachtsichtgerät. Beleuchtung durch 1 W IR-Diode 980 nm und Kondensorlinse aus einem alten Projektor, IR-taugliches 16mm Teleobjektiv und Modellbauakku. Das kommt dann mal auf den pneumatischen Massebeschleuniger und soll diese Rattenplage etwas eindämmen...




Reichweite der Konstruktion ca. 15 m. Mit nem IR-Laser komme ich auf 40 m und mehr...

Sonntag, 25. März 2012

Katze, die aufs Auto kacken?

Jetzt nicht mehr. Mit dem Catrepeller.
Man nehme:
1 Bewegungsmelder,
1 Gartenspritze
1 Magnetventil

und einiges an Marley Kunststoffrohren und Kram aus der Schrottkiste...
Füge es sinnvoll zusammen und schon hat man soetwas:








Donnerstag, 16. Februar 2012

How to make a Bluetooth Headset suitable for a stay in a hospital

Last month, when I was starting my stay in a hospital, I bought a BT headset to use it with my phone and my netbook to communicate and hear music.


But the one and only disadvatage was the rigid neck frame. This neck frame was anticipating every trial to lay down and sleep with the headset in my pillow.
What was to do now?

1. Find a nurse, who will give you some assistance...
2. Get a infusion tool with a 4 mm soft tube, another tool with a 3mm tube, a knife, a pencil and some adhesive tape


3. Prepare the tubes and connect the tubes to the ear pads

  • make two longer tubes for the connection to the headset, each long and two pieces round about 5 mm long fron the 4 mm tube and two pieces from the 3 mm tube, 10 mm long
  • place a 3mm tube inside the 4 mm tube to make the 4 mm tube a little bit stiffer
  • place a widened piece (use the pencil!) of the 4 mm tube outside the long 4 mm tube


  • then place the prepared tube inside the ear pads
  • and now make a fixature from adhesive plaster and make a save connection between tube and ear pad

4. Connect the tube to the BT headset
  • place the tube coaxial to the earphone and fix it with a small piece of adhesive plaster


  • and make another fixature to make a second save connection, this time between the tube and the headset


5. Enjoy

The result of a short storm in the brian, assistance from a nurse and some dexterity:


This construktion did working over 10 days ...

Regards from Germany (sorry for my fancy english)